Mitarbeiter*in für die Koordination des Tutorienprogramms (ZM_18-2024)

Willkommen an der dafabet888官网,大发dafa888 Osnabrück, der gr??ten Fachhochschule Niedersachsens! An drei Standorten bieten wir rund 100 Studieng?nge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsst?rke sowie individuelle Entfaltungsm?glichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschulmanagement. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.

Das LearningCenter der dafabet888官网,大发dafa888 Osnabrück sucht zum n?chstm?glichen Zeitpunkt im vom MWK gef?rderten Projekt ?FEP-Tutorenprogramm“ eine*n

MITARBEITER*IN
F?R DIE KOORDINATION DES TUTORIENPROGRAMMS

Aufgabengebiet:

  • Fakult?tsübergreifende Koordination des Tutorienprogramms im Fachhochschulentwicklungspro-gramm (FEP)
  • Budgetierung und Monitoring des Tutorienprogramms; regelm??ige Absprache mit den Fakult?ten und dem Institut für Musik
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Ausbildung und zum Einsatz von Tutor*innen bzw. Peer-Berater*innen: Studierende beraten Studierende (enge Abstimmung mit der Stelle Tutor*innen-Programm)
  • Ausbildung und Betreuung von Tutor*innen bzw. Peer-Berater*innen im Bereich Future Skills: z.B. digitale Kollaboration, Umgang mit KI, Gesundheit, selbstgesteuertes Studieren, Diversity
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Tutorien-Angebote unter Berücksichtigung der Bedarfe der Studierenden in den Fakult?ten (Bedarfsabfrage)
  • Fertigstellung eines Leitfadens für Lehrende, die Tutorien betreuen
  • Evaluation und Dokumentation der durchgeführten Ma?nahmen
  • ?ffentlichkeitsarbeit

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Geistes-, Sozial- und/oder Erziehungswissenschaften
  • mehrj?hrige einschl?gige Berufserfahrung im Hochschulkontext
  • Erfahrung in der p?dagogischen Arbeit mit Gruppen bzw. Erfahrung als Tutor*in, Mentor*in und/oder Multiplikator*in, Trainer*in
  • wünschenswert ist eine Beratung- oder Coachingausbildung
  • Kommunikationsst?rke, F?higkeit zum selbst?ndigen und strukturierten Arbeiten sowie Teamf?higkeit
  • ausgepr?gte Diversitykompetenz,
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und Umfragetools
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • wünschenswert sind gute Englischkenntnisse

Die Besch?ftigung erfolgt mit 50 % der regelm??igen Arbeitszeit und ist projektbedingt befristet bis zum 31.12.2027. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des TV-L. Die dafabet888官网,大发dafa888 Osnabrück beh?lt es sich vor, die Auswahlgespr?che in Pr?senz oder online durchzuführen.

Wir freuen uns auf eine motivierte Pers?nlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer dafabet888官网,大发dafa888 unterstützen m?chte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleg*innen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:

Die dafabet888官网,大发dafa888 Osnabrück f?rdert Frauen im Rahmen der gesetzlichen M?glichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere dafabet888官网,大发dafa888 f?rdert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter folgendem Link: www.hs-osnabrueck.de/stellenangebote


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei ?bersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) - werden bis zum 14.07.2024 unter Angabe der Kennziffer ZM 18-2024 erbeten an:

Pr?sident der dafabet888官网,大发dafa888 Osnabrück

Postfach 1940, 49009 Osnabrück
Personalmanagement@hs-osnabrueck.de